Unsere Mitglieder

Christos Anastasopoulos
Christos Anastasopoulos
Anastasopoulos, Christos
*1966 in Athen, lebt seit 2009 in Berlin. Athen politische Wissenschaften studiert und sein Studium abgebrochen, um Pantomime und Puppenspiel im Figurentheater-Kolleg in Bochum zu studieren....
Er ist Autor von zwei Büchern über Puppenspiel in Griechenland.
2015 erschien die griechische Ausgabe seines ersten Romans in Griechenland „sieben kleine Tode, sieben kleine Heldentaten“ (Εφτά μικροί θάνατοι, εφτά μικροί άθλοι)


weiterlesen>>
andreas deffner
Andreas Deffner
Deffner, Andreas
*1974 in Gladbeck, hat lange Zeit im Rheinland gelebt, wohnt heute mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Potsdam. Seine "Zweite Heimat" aber ist Griechenland. Seit er nach dem Abitur im Jahr 1993 das erste Mal nach Hellas gefahren ist, war er von Land, Leuten und Kultur begeistert. Und so fährt er, wann immer die Zeit es zulässt, "nach Hause", nach Toló.
weiterlesen>>
Niki Eideneier
Niki Eideneier
Eideneier, Niki
*1940 in Kilkis, Griechenland. Studium der Klassischen, Byzantinischen und Neugriechischen Philologie in Thessaloniki (1958-1963) und München. 1963-1964) als Stipendiatin des DAAD und (1964-1965) als Stipendiatin des Bayerischen Kultusministeriums in München. 1964-1971 freie Mitarbeiterin für das griechische Programm des Bayerischen Rundfunks.

weiterlesen>>
Sokrates Giapapas
Sokrates Giapapas
Giapapas, Sokrates
*1937 in Athen geboren. Er begann sein Studium nach seiner Wehrdienstzeit in Griechenland, vollendete es 1966 an der TU des damaligen West-Berlin, als Diplom Ingenieur in Maschinenbau und Verfahrens- technik. Er hat als Geschäftsführer für große Firmen gearbeitet, sowohl in Deutschland, als auch in Griechenland, bis zu seinem Rentenalter 2004 Jetzt ist er Präsident des Zentrums für Entwicklung, In-

weiterlesen>>
Dimitrios Kalntzis
Dimitrios Kalntzis
Kalantzis, Dimitrios
*1957 in Morfovouni Karditsas, Dort hat er die Grundschule besucht. Die Diktatur hat ihm 1967 im Alter von 10 Jahren den Vater genommen. Er besuchte das Gymnasium in der Nachbarstadt Karditsa und anschließend besuchte er die Techniker Schule für Bauzeichnung.

weiterlesen>>
Eleni Torossi
Helena Katsiavara
Katsiavara, Helena
*1966 in Hessen, lebt seit 2008 in Köln. Sie begann im jugendlichen Alter Gedichte zu schreiben und beteiligte sich an Literaturzirkeln. Ebenso begann sie früh autodidaktisch ihren Werdegang als Maler- und Keramikerin. mehrjährigen Privatunterricht nahm sie unter anderem bei der Keramikerin Carola Süß und später beim Künstler und Restaurator Barlo. Ihre Arbeiten stellte sie in den zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in Deutschland und Griechenland aus.
weiterlesen>>
 Elsa Korneti
Elsa Korneti
Korneti, Elsa
* in München. Hat in Thessaloniki und Trier Wirt schaftwissenschaften studiert. Tätigkeit als als Journalistin, heute ist sie als leitende Unternehmensberaterin tätig und lebt in Thessaloniki. Ihre Gedichte, Erzählungen, Essays, Buchkritiken und Übersetzungen erscheinen regelmäßig in Literaturzeitschriften.
weiterlesen>>
Petros Kryrimis
Petros Kryrimis
Kyrimis, Petros
*1945 in Athen, studierte Fernsehregie und Fotografie. In Griechenland wurde er bekannt vor allem durch seine Drehbücher fürs Kino und Fernsehen. Er begann sehr früh zu schreiben: Liedertexte, Gedichte, Erzählungen, Kindertheatherstücke, Novellen und Romane. Seine Literarischen Arbeiten, sind bereits mehrfach mit Auszeichnungen prämiert und in vielen Anthologien erschienen.

weiterlesen>>
Alexios Mainas
Alexios Mainas
Mainas, Alexios
*Der 1976 in Athen geboren und aufgeachsen. Er hat in Bonn Philosophie studiert, lebt in der Nähe von Köln und schreibt Literatur – zweisprachig. Er hält Lesungen in Griechenland und Deutschland, veröffentlicht in Zeitschriften und im Rundfunk und beschäftigt sich mit dem Werk neugriechischer Dichter.

weiterlesen>>
Ivo Meraskentis
Ivo Meraskentis
Meraskentis, Ivo
*1972, in Athen, dort aufgewachen mütterlicherseits aus dem Rheinland stammend, Abitur 1990 an der Deutschen Schule Athen, Medizinstudium an der Justus Liebig Universität Giessen, Abschluß 1997. Ärztliche Tätigkeit in der Herzchirurgie, Rehabilitationsmedizin, Diabetonlogie, seit 2007 in der Chirurgie- und Unfall-

weiterlesen>>
Brigitte Münch
Brigitte Münch
Münch, Brigitte
1947 in Düsseldorf und arbeitete mehrere Jahre in Buchhandlungen, Bibliotheken, sowie in Buch- und Zeitungsverlagen. Von 1980 bis 1985 arbeitete sie in Kairo/Ägypten als freie Mitarbeiterin bei Radio Kairo, im Local European Service als Übersetzerin, Sprecherin und Programmgestalterin für Deutsch, Englisch

weiterlesen>>
Dimitris Nollas
Dimitris Nollas
Nollas, Dimitris
*1940 in Adriani bei Drama geboren und in Athen aufgewachsen. Er studierte Jura und Soziologie in Athen und Frankfurt/M. Berufsbedingt lebte er viele Jahren in verschiedenen Städten Westeuropas. Er arbeitete für den griechischen staatlichen und beim privaten Fernsehsender als Programmberater.

weiterlesen>>
Elena Pallantza
Elena Pallantza
Pallantza, Elena
*1969 in Athen, hat griechische Philologie und interkulturelle Pädagogik in Athen, Freiburg und Köln studiert und lebt seit 2003 in Bonn, wo sie Neugriechische Sprache und Kultur an der Universität unterrichtet. Sie ist Korrespondentin der griechischen Literaturzeitschrift DIABAZO und Übersetzerin.

weiterlesen>>
Michalis Patentalis
Michalis Patentalis
Patentalis, Michalis
*1966 Düsseldorf, wuchs jedoch in Drama (Griechenland) auf und studierte dort Musiktheorie und Harmonie sowie Europäische Kultur. Zeitweise arbeitete er als Radio Journalist im Radio Sender „To Proto“ und als Redakteur bei verschiedenen Kulturzeitschriften (ZIPP, Polis, Antilogos u.a). Er beschäftigt sich mit Fotografie (zwei Ausstellungen im

weiterlesen>>
Kyros Ponte
Kyros Ponte
Ponte, Kyros
1972 in Esslingen geboren. Der studienhalber re-emigrierte Grieche ist promovierter Neurowissenschaftler und Linguist. Neben seinen neurowisseschaftlichen Arbeiten veröffentlichte er eine Reihe literarischer Texte, u.a. das Gedichtband ›Vier Gestalten, eine Liebe‹, BoD, 2009) und übersetzte die Kettenerzählung ›Das letzte Adieu‹ von Vassilis Vassilikos

weiterlesen>>
Wichteln 2008
,Sevastos P. Sampsounis
Sampsounis,Sevastos P.
*geb. 1966 in Darmstadt, in einer griechischen Gast- arbeiterfamilie aus Thrakien, reiste als ›Kofferkind‹ zwischen Deutschland und Griechenland. Heute lebt er in Frankfurt, ist Mit- betreiber des Cafe-Größenwahn und Inhaber des Größenwahn-Verlags Frankfurt am Main.

weiterlesen>>
Andrikos Segkis
Andrikos Segkis
Segkis, Andrikos
*1961 in Spelle (Emsland) als Kind deutsch-griechischer Eltern (Vater Grieche, Mutter Deutsche) geboren.
In Emden (Ostfriesland) zunächst in Pflegschaft einer gutbürgerlichen norddeutschen Familie aufgewachsen und später adoptiert. Technische Lehre und Zivildienst in München (Bayern) und anschließend Studium der Sozialpädagogik und Theologie an einer privaten Fachschule in Kassel (Hessen).

weiterlesen>>
Sidiropoulou, Petrini
*1950 in Kavala seit 1972 in Deutschland. Lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf


weiterlesen>>
Céline Melanie Spieker
Céline Melanie Spieker
Spieker, Céline Melanie
*1967 in Herford, interessiert sich besonders für hybride Identitäten und übersetzt vom Neugriechischen ins Deutsche. Sie wuchs in der 68er Studentenbewegung auf und begann mit neun Jahren Neugriechisch zu lernen. Sie studierte Geschichte, Neugriechisch und Englisch

weiterlesen>>
Mischi Steinbrück
Mischi Steinbrück
Steinbrück, Mischi
*1944 in Wien, lebt in Köln
1962 Abitur, 1964 Schauspieldiplom
1963 – 1971 Theaterkarriere (u. a. Theater in der Josefstadt, Theater an der Wien, Städtische Bühnen Oberhausen, Schauspiel Basel, Schauspielhaus Köln)
1970 – 1975 freies politisches Theater mit Erasmus Schöfer und Heinrich Pachl.
1971 – 1985 Politische Basisaktivitäten

weiterlesen>>
Anna Tastsoglou
Anna Tastsoglou

Tastsoglou, Anna>
*1956 in Kavala, lebt Düsseldorf
Sie lebt seit 50 Jahren in Deutschland und war über viele Jahre beim DGB-Bundesvorstand beschäftigt.

Die letzten Jahre ist sie als Erzieherin bei der Diakonie, Düsseldorf beschäftigt.

weiterlesen>>
Eleni Torossi
Eleni Torossi
Torossi, Eleni
*1947 in Athen, lebt seit 1968 in München. Sie studierte Politikwissenschaften an der Hochschule für Politik in München und arbeitet seit 1971 für den Bayerischen Rundfunk, in dem sie hauptsächlich Kulturbeiträge und Reportagen, aber auch Kindergeschichten und Hörspiele für mehrere Rundfunkanstalten schreibt, während sie in der Redaktion des Griechischen Programms derselben Anstalt bis zu seiner

weiterlesen>>

Wir brauchen griechische Literatur!